German Dialogue

Ordering in German

The following is a German dialogue about someone ordering a cake. A vocabulary list and comprehension questions are also included.


Dialogue

Herr Müller: Ich würde gerne eine Torte bestellen bitte.

Bäckerin:
Für welche Occasion?

Herr Müller: Für einen Geburtstag.

Bäckerin: Unsere Geburtstagstorten kommen in verschiedene Varianten: Schokolade, Obst, Käse, Zitrone und unser allerneuesten, der Brownie Kuchen.

Welchen nehmen Sie?

Herr Müller: Was ist der Unterschied zwischen den Brownie Kuchen und die Schokoladentorte?

Bäckerin: Unsere Schokoladentorte ist mit zwei Sahnenschichten gefüllt, und der Brownie Kuchen ist wie ein Brownie gebacken und dann mit eine Schokoladenglasur bedeckt.

Herr Müller: Na gut. Dann wähle ich die Schokoladentorte. Eine Schokoladenglasur ist mir zu süß.

Bäckerin: Wann soll die Torte bereit sein?

Herr Müller: Für den einundzwanzigsten April.

Bäckerin: Wollen sie eine besondere Inschrift auf Eure Torte?

Herr Müller: Ja, schreiben Sie bitte – Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Lilia.

Bäckerin: Wie schreibt man Lilia?

Herr Müller: L-i-l-i-a

Bäckerin: Gut dann. Die Torte wird den einundzwanzigsten ab Mittag fertig sein.

Herr Müller: Wieviel wird es kosten?

Bäckerin: Fünf und dreißig Euro

Herr Müller: Gut. Danke schön.

Bäckerin: Bitte schön.




Wortschatz/ Vocabulary:

  • bestellen (to order)

  • die Torte (is usually a round cake that is either layered or filled as in pies.)

  • der Kuchen (is usually a cake that is simply baked and not filled or layered. Both the Torte and Kuchen may be lavishly decorated/covered or not at all.)

  • der Geburtstag - birthday

  • die Sahneschicht – cream layer

  • den einundzwanzigsten April - the twenty first of April
    Unlike English, numbers in German are written with digits first, then the tens and without hyphens in the tens.

  • die Inschrift - inscription

  • Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag - the usual way in Geman to express “Happy Birthday“. The shorter version “Frohen Geburtstag” is also used.

  • Was ist der Unterschied zwischen...(What is the difference between...)



    Grammatik/ Grammar

  • Ich würde gerne… (I would like…) This phrase is in the Subjunctive II mood, a mood that is not used much in English, but much in German. The Subjunctive II expresses uncertainty and doubt. (See more on The Subjunctive, Verb werden.)

  • Für den… (For the…) The preposition für is an accusative preposition, meaning it will always be followed by the accusative. (see more on Für, Prepositions.)



    Fragen/ Questions:

    1. Where is the accusative used in the above dialogue?
    2. What would be the regular (non-comparative) adjective for the superlative “allerneueste”?
    3. What other way can you express “Wieviel wird es kosten?”




    Verständnisfragen/ Comprehension Questions:

    1. Kann Herr Müller die Torte am Vormittag des ein-und- zwanzigsten April abholen? (Can Herr Müller pick up the torte before noon on the twenty-first?
    2. Warum hat Herr Müller die Schokoladentorte anstatt den Brownie Kuchen ausgewählt?
    3. Why did Herr Müller choose the chocolate torte instead of the brownie cake?


    See answers on next page.
  • Fragen/ Questions

    1. Für welche Occasion/ Für einen Geburtstag/ Welchen../Zwischen den Brownie ...und die Schokoladentorte/ Für den einundzwanzigsten.../ den einundzwanzigsten..

    2. neu

    3. Wie teuer ist es?

    Verständnisfragen/ Comprehension Questions:

    1. Nein, Herr Müller kann die Torte erst ab Mittag holen.

    2. Weil der Brownie Kuchen ihm zu süß ist.