German Thesaurus - Synonyms in German - Deutsche Synonyme

Father helping teenage son with his homework
Caiaimage/Tom Merton / Getty Images

German Synonyms with Examples

Achtung! Caution!
This is a THESAURUS, not a dictionary! If you are not sure of the meaning of a synonym, you should look it up before using it. As in English, German words often have more than one meaning or take on a different meaning in various contexts. For example, the German adjective böse can mean all of the following: angry, mad, mean, bad, evil, naughty, wicked, nasty, terrible.

The German synonyms listed under böse may or may not carry the same meaning as well. In fact, most linguists claim there is no such thing as a true synonym, because no two words can mean precisely the same thing.

Terms listed as "slang" (sl.) or "vulgar" (vul.) should only be used if you really know what you're doing. Otherwise you run the risk of just sounding stupid (blöd) and foolish (lächerlich). 

Abbreviations: adj. (adjective), adv. (adverb), sl. (slang), n. (noun), pl. (plural), v. (verb), vul.(vulgar)
Noun genders are indicated by: r (der, masc.), e (die, fem.), s (das, neu.)

Items are listed alphabetically by their basic German terms (e.g., sprechen under 'S' or gut under 'G').

German Thesaurus Copyright © 2000-2007 Hyde Flippo

A

akzeptieren v.
  See annehmen below.

annehmen v.
   adoptieren, akzeptieren, bejahen, billigen, entgegennehmen, gelten lassen, gutheißen, hinnehmen, nehmen

auch adv.


   auch noch, desgleichen, dit(t)o, ebenfalls, ebenso, gleichfalls, gleichermaßen, noch dazu, noch obendrein

I thank you, too (the same to you)! = Danke, gleichfalls!; me too = ich auch; me neither = ich auch nicht

 

B

böse adj./adv.
   bösartig, boshaft, böswillig, heimtückisch, schädlich, schlecht, schlimm, teuflisch, übel, ungut, verärgert, verletzend, verleumderisch, unerfreulich, weh

bunt adj./adv.
   farbenfroh, farbig, farbenprächtig, gefärbt, grell, kaleidoskopisch, koloriert, kunterbunt, mehrfarbig, polychrom, vielfarbig

 

D

Dankedanken
   See: 10 Ways to Say "Thank You" in German

denken v.
   glauben, halten von, meinen, nachdenken über, überlegen, sich vorstellen

Ich denke/glaube schon. = "I think so." Das meint/denkt er auch. = "He thinks so too." Was halten Sie davon? = "What do you think of it?"

dumm adj./adv.
   aus Dummsdorf (sl.), beknackt (sl.), benommen, benebelt, bescheuert, blöd, dämlich, deppert / teppert (S. Ger., Austria), doof, dumm wie Bohnenstroh, dümmer als die Polizei erlaubt, hirnlos, idiotisch, lächerlich, saublöd, saudumm, schwach im Kopf, schwachköpfig, sinnlos, stockdumm, unintelligent

"Dick und Doof" = Laurel and Hardy (movies). Er hat nicht alle Tassen im Schrank. = He doesn't have all his marbles; Sie hat keinen Schimmer. = She's clueless; Er ist nicht das hellste Licht im Hafen. = He's not the sharpest tool in the shed.

r Dummkopf n.
   e/r Blöde, r Blödmann, r Depp (S. Ger., Austria), r Doofi (sl.), r Doofmann, e/r Dumme, e (blöde) Gans, r Idiot, kein großes Licht, r Narr, r Tor.
   Also see Versager.

dunkel adj.
   abendlich, beschattet, dämmerig, düster, finster, lichtlos, obskur, schattenhaft, schwarz, stockfinster, trübe

 

E

einsam adj./adv.
   allein, leer, öde, verlassen

 

F

fahren v.
   abfahren, befahren, bereisen, sich bewegen, dahinfahren, durchreisen, fliegen, fliessen, führen, gehen, gleiten, kommen, losfahren, losgehen, pendeln, eine Reise machen, reisen, segeln, vergehen (Zeit), wandern, wegfahren, weggehen, weiterbefördern, (viele Kilometer) zurücklegen

gehen und fahren / gehen und kommen: German often uses words for "go," "come" and "travel" differently than English. For instance, gehen usually (but not always) implies "on foot" or "walking" -- as opposed to fahren, which implies "by conveyance" (bus, car, ship). Similarly, German often uses kommen when English would use gehen, as in: "Wann kommst du in die Schule?" = "When do you go/get to school?" The word fahren can also mean "ride" or "take" in English: "Sie fuhren mit der Bahn." = "They rode/took the train."

freundlich adj./adv.
   angenehm, freundlicherweise, freundschaftlich, lieb, liebenswürdig, nett, süß

kinderfreundlich = fond of/open to children; umweltfreundlich = good for the environment

froh adj./adv.
   See glücklich below.

 

G

gehen v.
   See fahren above.

glücklich adj./adv.
   amüsiert, entzückt, erfreulich, erfreulicherweise, erfreut, erleichtert, freudig, froh, fröhlich, gelungen, gutmütig, gut gelaunt, heiter, hocherfreut, ohne Sorgen, selig, sorglos, unbekümmert, vergnügt, zufrieden

groß adj./adv.
   ausgedehnt, bedeutend, beträchtlich, dick, enorm, erwachsen, gewaltig, gigantisch, großartig, hoch, immens, kolossal, kräftig, lang, mächtig, riesig, total, umfangreich, unendlich, unermesslich, ungeheuer, weitreichend, wichtig

gut adj./adv.
   angenehm, anständig, artig, ausgezeichnet, brav, erfreulich, erfreulicherweise, geil (sl.), herrlich, klasse, lieb, OK, ordentlich, positiv, prima, schön, spitze, tadellos, toll

 

H

hässlich adj./adv.
   entsetzlich, gemein, grauenhaft, scheußlich, schrecklich, übel, unangenehm, unschön, wenig attraktiv

heiß/warm adj.
   brennend, flammend, glühend, hitzig, schwül, siedend, sommerlich, tropisch

warm also has the meaning of "queer," "gay," or "homosexual": ein warmer Bruder= a gay man; do not confuse the adjectives schwül (humid) and schwul (gay, homosexual).

 

I

intelligent adj./adv.
   aufmerksam, begabt, clever, einsichtig, gebildet, genial, gerissen, gescheit, geschickt, gewitzt, hell, klug, klugerweise, kultiviert, raffiniert, scharf, scharfsinnig, schlau, sinnvoll, vernünftig, unschicklich, vernünftig, weise

 

J

jetzt adv.
   eben, gerade, gleich, heutzutage, im Moment, nun, soeben, sofort, zur Zeit

 

K

kalt adj.
   temperature: bitterkalt, eisig, eiskalt, frieren, frigid, frostig, gefroren, kühl, ungeheizt, verfroren
   klirrende Kälte bitter cold
   attitude: bedenkenlos, bissig, bitter, entmenscht, erbarmungslos, frostig, gnadenlos, hart, insensibel, kühl, mitleidlos

klar adj.
   deutlich, durchsichtig, eindeutig, evident, glasklar, hell, lesbar, luzid, markant, offenbar, präzis, rein, sachlich, selbstverständlich, sonnig, transparent, unmissverständlich, unzweideutig, verstehbar

e Kleidung n.
   e Bekleidung, e Klamotten (pl.sl.), e Kleider (pl.), e Tracht, e Wäsche

klein adj./adv.
   bescheiden, bisschen, diminutiv, dünn, fein, gering, geringfügig, gnomenhaft, Klein- (Kleinauto, Kleinasien, Kleingeld, usw.), im Kleinen, kleinbürgerlich, kleinlich, klitzeklein, kurz, in Miniatur, Mini- (Minibar, usw.), Miniatur- (Miniaturausgabe, usw.), minimal, minuziös, nicht gro&szlig, niedrig, schmal, schwach, sekundär, unwichtig, winzig, zwergenhaft

klug adj./adv.
   See intelligent.

kommen v.
   anfahren, angefahren kommen, ankommen, erreichen, fahren, hereinkommen, mitkommen

 

L

leicht adj./adv.
   einfach, kinderleicht, nicht schwer, nicht streng, sparsam

lustig adj./adv.
   amüsant, amüsierend, amüsiert, belustigt, heiter, humoristisch, komisch (Caution! also means "odd" or "strange"), spaßhaft, spaßig, spielerisch, ulkig, vergnüglich, witzig, zum Lachen